Übersicht unserer aktuellen Projekte

1. Nur für unsere jüngeren Kunden unter 25 Jahre

Mobiles Coaching Sie sind unter 25 Jahre alt; Behördengänge fallen Ihnen schwer oder sind Ihnen unangenehm? Sie fühlen sich schnell eingespannt, die unangenehmen Situationen häufen sich und Sie wissen nicht, womit Sie beginnen sollen – unser Vorschlag für Sie: Beginnen Sie mit einer Teilnahme am mobilen Coaching. Hier werden Sie beispielsweise bei Beratungsgesprächen oder anderen Terminen begleitet. SIE stehen hier im Mittelpunkt.
Aktivierungshilfe für Jüngere Dieses Projekt richtet sich an junge Menschen unter 25 Jahren. Schritt für Schritt erhalten Sie neben dem praktischen Kennenlernen fünf spannender Berufsfelder alle Informationen zu interessanten Fragen wie „Was liegt mir mehr – Ausbildung oder Arbeit?“ oder „Welcher Beruf passt zu mir?“.
FAN – Future and Nature FAN unterstützt junge Menschen bis 30 Jahre bei der Ausbildungssuche. Angefangen bei der beruflichen Orientierung über das Bewerbungen schreiben bis zur Vorbereitung aufs Vorstellungsgespräch. Du kannst Praktika machen, um den richtigen Beruf zu finden und mit Selbstlernmodulen/Selbstlernheften nochmal die wichtigsten Mathe- und Deutsch-Kenntnisse in deinem eigenen Rhythmus wiederholen. Die Projektarbeiten sollen es dir ermöglichen, Einblicke in den Beruf zu bekommen, dir aber auch schon mal ein erstes „Schnuppern“ ins Leben als Azubi ermöglichen. Damit du deine Ausbildung auch erfolgreich beenden kannst, sollte es im privaten Bereich auch rund laufen: MOTIV kann dich auch bei Fragen zu Finanzen, der Wohnung oder aber auch der Gesundheit unterstützen.
Produktionsschule Unser Projekt „Produktionsschule“ richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Hier erhalten Sie eine zweite Chance für einen Schulabschluss. Theoretischer Unterricht in vier Grundfächern trifft auf handwerklich-gestalterische Elemente mit beispielsweise Holz, Garten- und Landschaftsbau und vieles mehr – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf!

2. Für alle Altersgruppen

Vermittlungszentrum Sie sind topfit in Sachen Bewerbungen und Ihre Unterlagen benötigen nur noch den letzten Schliff? Dann sind Sie hier genau richtig! Das Vermittlungszentrum begleitet Sie ganz gezielt auf Ihrem Weg zur Arbeitsaufnahme.
Einzelcoaching Sie schätzen ein vertrauensvolles Miteinander und eine individuelle Begleitung in allen Lebenslagen und benötigen hier noch Hilfe bevor Sie für den Arbeitsmarkt bereit sind? Lernen Sie das Projekt „Einzelcoaching“ kennen – hier wird Ihnen garantiert geholfen.
Förderzentrum Lager, Handel, Metall und mehr. Im Projekt „Förderzentrum“ werden Ihre Fähigkeiten in verschiedenen Berufen praktisch getestet und gestärkt. Durch zusätzliche Praktika lernen Sie Arbeitgeber und weitere Berufsfelder kennen – vielleicht finden Sie so den Einstieg in ein Arbeitsfeld, das Zukunft für Sie hat.
Netto In nur 20 Anwesenheitstagen werden Sie auf den aktuellsten Stand in Sachen Bewerbungsunterlagen gebracht – „Welche Form muss meine Bewerbung haben? Welche Daten muss sie enthalten? Wie gehe ich richtig mit dem Computer um?“ Im Projekt „20 Tage Netto“ haben wir die Antworten für Sie parat.
Women on Work …oder kurz „WoW“ – hier ist der Name Programm! Neben Fotoshootings und Typberatungen stehen weitere spannende Punkte auf dem Programm. Shoppen Sie zum Beispiel gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen ein Outfit für Bewerbungsgespräche, führen Sie sich Ihre Outfits in Simulationen gegenseitig vor. Zeigen Sie, dass eine starke, selbstbewusste Frau in Ihnen steckt.
Click Durch gezielte Unterstützung werden Sie hier ohne Druck beim Erlernen berufspraktischer Fähigkeiten mit Holz, Metall, im Lager oder im Verkauf begleitet. Nehmen Sie sich so viel Zeit, wie Sie benötigen. Der richtige Ansprechpartner für all Ihre Fragen steht Ihnen mit geeigneter Hilfestellung individuell zur Verfügung.
GiL – Gesund ist Leben Gesundes Kochen, attraktives Sportprogramm und – ganz nebenbei – erhalten Sie in kleinen Gruppenprojekten und Praktika bei Arbeitgebern die Möglichkeit, neue Perspektiven zu entdecken. Setzen Sie Ihre Gesundheit an erster Stelle in unserem Projekt „GiL – Gesund ist Leben“.
AViBA MIA Migration, Integration, Arbeitsmarkt – der Name MIA ist hier Programm. Durch intensive Sprachförderung, abwechslungsreiche Tagesplanungen und vielen Informationen zum deutschen Arbeitsmarkt werden Sie schrittweise an diesen herangeführt. Sie sind in Deutschland selbständig oder planen eine Selbständigkeit? Auch dann sind Sie hier richtig – ein Einblick in unser Projekt „MIA“ lohnt sich, versprochen.
Gesundheitskompass Ihr Gesundheitszustand lässt eine Teilnahme an keinem unserer bisherigen Projekte zu? Hier haben wir DIE Lösung für Sie. Der Gesundheitskompass ist mit maximal 20 Stunden wöchentlich und flexiblen Beginn-Zeiten speziell auf Personen zugeschnitten, die gesundheitlich eingeschränkt sind. Sie werden bei Antragsstellungen unterstützt, zu Ärzten begleitet und einiges mehr. Geben Sie sich selbst eine Chance auf ein gesundes Leben – Lassen Sie sich von unserem Kompass leiten.